Auswertung


Binde in jede Phase deines Projekts eine Auswertung ein


Oftmals findet nur am Ende eines Projekts eine Auswertung statt. Es kann sich jedoch als sehr wertvoll erweisen, nach jeder Projektphase einige Zeit mit der Auswertung zu verbringen und bei Bedarf die ursprünglichen Pläne anzupassen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn es sich um ein langfristiges Projekt handelt.

Du solltest dir (und deinem Team) folgende Hauptfragen stellen: Was lief gut? Was hätte man anders machen können? Schreibe auf, was du gelernt hast, und beachte  dies, wenn du am Ende des Projekts den gesamten Prozess von A bis Z auswertest. Diese Erfahrungen stellen äußerst wertvolle Erkenntnisse dar. Lerne aus deinen Erfolgen und Misserfolgen, wenn du das nächste Mal ein ähnliches Projekt aufbaust, und teile deine Erfahrungen mit anderen, die ein Jugend-ePartizipationsprojekt durchführen möchten. 

Dazu gehört natürlich auch eine Auswertung mit den jungen Teilnehmer*innen im Anschluss an die Partizipationsaktivitäten. Im Abschnitt Partizipationsphase erhälst du weitere Infos hierzu!  

Feedback