Skizziere den Prozess


Skizziere den Prozess deines Projekts von A bis Z


Du solltest jetzt eine klare Vorstellung vom Ziel deines Projekts haben und davon, was du damit bewirken möchtest und welches Budget dir zur Verfügung steht. Du solltest den Prozess also grob von A bis Z skizzieren können, wobei diese Skizzierung natürlich in den Entscheidungsprozess passen sollte. 

Eine kurze Projektbeschreibung (2 bis 3 Seiten) ist dabei ein guter Ausgangspunkt. Diese Beschreibung sollte folgendes enthalten:

  • Den Projekthintergrund
  • Die Projektidee und -ziele
  • Die Methode
  • Das Budget
  • Den Zeitplan

Im Zeitplan solltest du beschreiben, welche Tätigkeiten du durchführen musst, um die Ziellinie zu überqueren – sowohl offline als auch online – und wann diese stattfinden werden. In dieser Phase kann es bereits hilfreich sein, das OPIN Decision Support Tool zu nutzen*, um eine Vorstellung über die Online-Prozessschemata und -funktionen zu erhalten, die OPIN bietet. Als Inspiration für Offline-Methoden empfehlen wir den Engage2020 Action Catalogue – einen interaktiven Methodenkatalog für Öffentlichkeitsbeteiligung. Im Abschnitt Vorbereitungsphase bieten wir weitere Tipps und Tricks zur Gestaltung eines geeigneten Partizipationsprozesses, daher müssen die Methoden in dieser Phase nicht genau beschrieben werden.

Behalte das Budget im Auge, wenn du den Prozess skizzierst! Es bringt nichts, einen sehr zeitaufwändigen und kostspieligen Prozess zu planen, wenn du nur über ein sehr beschränktes Budget verfügst. Zeit ist Geld. Daher kann es sehr hilfreich sein, dein Budget genau zu beschreiben und den verschiedenen Tätigkeiten Ressourcen zuzuweisen. Dann wirst du wissen, wie viele Arbeitsstunden du zum Beispiel für die Planung des Projektstarts aufwenden kannst. Eine solch detaillierte Übersicht verringert das Risiko, dass du dein Budget überschreitest.

Es handelt sich dabei nur um eine erste Skizze des Projekts. musst diese sicherlich noch ändern (und vergiss nicht, dein Budget entsprechend anzupassen!), denn jetzt ist der Zeitpunkt, die jungen Teilnehmer*innen und Ihre Unterstützer*innen mit Entscheidungsbefugnissen zu treffen und um ihr Feedback zu der ersten Projektskizze zu bitten.



*Um auf das Decision Support Tool zuzugreifen, musst du deine Organisation auf OPIN registrieren. Du kannst die verschiedenen OPIN-Funktionen hier ausprobieren und zudem weitere Informationen zur Registrierung erhälst du hier


.

Feedback