Warum Jugendpartizipation?


Gute Gründe für Jugendpartizipation

Um die demokratische Bürgerschaft zu fördern und junge Menschen zu befähigen, die Bedingungen, unter denen sie leben, aktiv zu beeinflussen, ist es wichtig, ihnen Plattformen und Strukturen zu bieten, um sich an politischen Entscheidungen zu beteiligen. Junge Menschen sind in traditionelleren Partizipationsprozessen, die in der Regel Bürger*innen jeden Alters einbeziehen sollen, oftmals unterrepräsentiert. Daher sind gezielte Anstrengungen erforderlich, um junge Menschen in politische Entscheidungen einzubeziehen.

Feedback