Bismarckkiez

Zeigt uns Eure besonderen Orte, Schwellen, Barrieren und Hindernisse im Kiez.

Timeline

info

Geplant sind Spaziergänge zu unterschiedlichen Themen, wie beispielsweise Lieblingsorte oder Barrierefreiheit. Das kann so aussehen, dass Nachbarinnen und Nachbarn mit Fragebogen und Kamera losgehen und den Stadtteil erkunden.

Oder das können geführte Kiezspaziergänge von Menschen sein, die schon lange im Kiez leben bzw.  hier tätig sind und viel zu erzählen wissen.

Denkbar sind auch Rundgänge mit speziellen Gruppen, zum Beispiel aus  Kita, Schule und Jugendclub oder Vertreter/innen des  Wirtschaftsstammtisches.

Das Ziel ist es, nach und nach eine Kiezkarte zu entwickeln, in der die Informationen aus dem Stadtteil zusammengeführt werden: Lieblingsorte und Plätze, Schwellen und Barrieren, Aussichtspunkte, Parks, barrierefreie Zugänge, Spielplätze etc.

Die ersten für alle Interessierten offenen Termine finden am 16. März 2019, jeweils um 11:00 und 13:00 Uhr statt.

Danach sind jeweils am Samstag um 15.30 Uhr folgende Termine geplant:

13. April, 18. Mai, 15. Juni

Termine folgen ab August 2019

Contact for questions

Monja Grimmig

JeverNeun
"Ich bin ein Stadtteil"
Jeverstr. 9
12157 Berlin

Telephone: 030 81 82 71 42

Email Website

Phase: Ideen einreichen / Schwellen benennen

This phase ends in 121 weeks and 3 days

03/13/2019 midnight - 07/16/2021 midnight (Your Timezone: Europe/Berlin)

Ideen einreichen und kommentieren auf einer Karte.

Die Kiezfee, nimmt Eure Änderungen auf und leitet Sie an die entsprechenden Stellen weiter. Wir wollen mit allen Akteuren Änderungen im Stadtteil bewirken.

Feedback