Karten-Tool

Karten-Tool


Die Schiller-Schule will ihren Schulhof renovieren und will die ganze Schule in die Entscheidungen, wo und was zu bauen ist, einbinden. Das Karten-Tool auf OPIN bietet die Möglichkeit, zur Visualisierung des zu verändernden Bereich eine Karte zu nutzen und der Karte Vorschläge hinzuzufügen. Somit sind die neuen Ideen sofort sichtbar, um den Entscheidungsfindungsprozess zu fördern!

Das Raumplanungstool kann bei zwei verschiedenen Projektarten genutzt werden: 


Brainstorming für Raumplanung

In Brainstorming-Projekten für Raumplanung können Nutzer*innen Ideen auf einer Karte erstellen und kommentieren


Ideenwettbewerb für Raumplanung

Bei den Ideenwettbewerb-Projekten für Raumplanung können sich die Nutzer*innen in zwei Phasen engagieren:

  1. Phase: Ideen auf einer Karte erstellen und kommentieren
  2. Phase: diesen Ideen und Kommentaren zustimmen/nicht zustimmen, um alle Meinungen zu sammeln oder um zu entscheiden, welche Idee in die Praxis umgesetzt werden soll.

 

Der/die Initiator*in des Projekts kann entscheiden, wie viele Tage/Wochen jede Phase dauern soll. Hinterher kann sich jeder den kommentierten Text anschauen und sehen, wie viele Nutzer*innen für oder gegen jeden einzelnen Kommentar gestimmt haben.

Beispiel:

Kartenfunktion-Beispiel


Feedback