Gruppe Toni

  • Viele Telefonzellen verteilt in Deutschland, welche direkt mit einer Beratungsstelle von KgK verbunden sind und unsichtbr werden sobald man sie betritt, damit die Eltern nichts mitbekommen
  • Ein Notfall-Knopf den ein Kind drücken kann um direkt in eine Beratungsstelle gebeamt zu werden (Falls die Eltern sich dem Zimmer nähern oder ins Haus gehen, wird das Kind sofort zurückgebeamt)
  • Eine App mit der ein Helfer von KgK als Hollogramm erscheint (Man legt das Handy auf den Boden)
  • Ein kleines Notfall-Mikrofon eingebaut in Handys von Kindern, welches bei bestimmten Geräuschen (Schläge o. Hilferufe usw.) aktiviert wird. Ein Mitarbeiter des Callcenters von KgK kann nun mithören, die Situation bewerten und notfalls die Polizei rufen.

Feedback