Kommunalpolitische Forderungen der Jugendarbeit LKR Regen

Das Projekt zielt darauf ab, kommunalpolitische Forderungen zu sammeln und zu diskutieren. Zielgruppe sind junge Menschen bis 27 Jahre und Jugendleiter/Vertreter von Jugendverbänden/-institutionen.

Zeitleiste

Information

Der KJR Regen sammelt hier kommunalpolitische Forderungen, die an die jewiligen Kandidaten der Kommunalwahlen 2020 weitergegeben werden. Dabei sollen den Kandidaten die Anliegen junge Menschen/ Menschen in der Jugendarbeit näher gebracht werden.

Kontakt für Ruckfragen

Anna Wagner

Mönchshofstraße 26
94234 Viechtach

Telefon: 099428938

E-Mail-Adresse

Eingabephase

Diese Phase endet in 1 Woche und 8 Stunden

24.04.2019 00:00 - 26.07.2019 00:00 (Deine Zeitzone: Europe/Berlin)

Neue Ideen hinzufügen und kommentieren

Vorschlag erstellen
0 0 0

"Mitfahrbänke"

Nachhaltigkeit
Hubert Cumberdale 2. Juli 2019
0 0 0

Ehrung für junge Ehrenamtliche

Anerkennung Ehrenamt
KreisjugendringRegen 21. Juni 2019
0 0 0

Zuschüsse

Anerkennung Ehrenamt
KreisjugendringRegen 21. Juni 2019
0 0 0

Freistellung unterstützen

Anerkennung Ehrenamt
KreisjugendringRegen 21. Juni 2019
0 0 0

Angebotserweiterung Juleica

Anerkennung Ehrenamt
KreisjugendringRegen 21. Juni 2019
0 0 0

Jugendparlamente Ideen einbringen

Beteiligung von jungen Menschen
KreisjugendringRegen 21. Juni 2019
0 0 0

Breitbandversorgung

Ausbau der Internet/Mobilfunkversorgung
KreisjugendringRegen 21. Juni 2019
0 0 0
0 0 0

Jugendbildung

Nachhaltigkeit
KreisjugendringRegen 21. Juni 2019
0 0 0
0 0 0

Jugendtaxi

Andere Ideen
KreisjugendringRegen 21. Juni 2019

Die Ergebnisse werden in einem Treffen der Arbeitsgruppe (Ende Juli) eingebracht & weiterentwickelt. Die Endversion wird von der Vorstandschaft des KJR Regen beschlossen und der Vollversammlung im November vorgelegt. Nach deren Beschluss werden die Forderungen gedruckt und an die Kandidaten der Kommunalwahlen verschickt.

andere Projekte dieser Organisation
Feedback