Wie kann Landshut kinder- und jugendfreundlicher werden? Deine Meinung ist gefragt!

Die Stadt will einen Aktionsplan mit ca. 20 Projekten erstellen und diese in den nächsten Jahren umsetzen. Welche Themen findest du wichtig und sollten daher in den Aktionsplan aufgenommen werden?

Zeitleiste

Information

Die Stadt Landshut möchte eine kinder- und jugendfreundlichere Stadt werden. Dafür hat sich die Stadt den Verein „Kinderfreundliche Kommune e.V.“ zur Hilfe geholt. Der Verein hat nach einer Prüfung mehrere Empfehlungen ausgesprochen wie die Stadt kinder- und jugendfreundlicher werden könnte. Nun will die Stadt einen Aktionsplan mit ca. 20 Projekten erstellen und diese in den nächsten Jahren umsetzen. In der folgenden Umfrage stellen wir dir die Themen der Empfehlungen vor. Von dir würden wir nun gerne wissen, welche Themen du wichtig findest und daher möglichst in den Aktionsplan mit aufgenommen werden sollten.

Kontakt für Rückfragen

Manuela Kamml

Kommunale Jugendarbeit Stadt Landshut
Liesl-Karlstadt-Weg 4
84036 Landshut

Telefon: 08719663624

E-Mail-Adresse Webseite

Deine Meinung ist nun gefragt!

Diese Phase endet in 1 Woche und 5 Tage

09.08.2021 00:00 - 06.10.2021 23:59 (Deine Zeitzone: Europe/Berlin)

Die folgenden Vorschläge beruhen auf den Empfehlungen des Vereins "Kinderfreundliche Kommune e.V." wie Landshut in Zukunft kinder- und jugendfreundlicher werden kann. Nun interessiert uns deine Meinung! Wie wichtig sind dir die folgenden Themen?

Kommentare

Vielen Dank für deine Teilnahme!

Um die Empfehlungen und die Ergebnisse der Umfrage zu besprechen, laden wir dich herzlich zur nächsten Jugendversammlung am 11. Oktober um 17 Uhr ins Salzstadel ein!

andere Projekte dieser Organisation